Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome
Klinik für Innere Medizin

Willkommen in der Klinik für Innere Medizin

Die Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital Herne bietet das gesamte Spektrum zur Diagnostik und Therapie innerer Erkrankungen an. Viele Patienten werden uns aufgrund spezifischer Beschwerden zugewiesen, ein Großteil stellt sich aufgrund unklarer Symptome in unserer Klinik vor. So beinhaltet ein umfangreicher Anteil unserer Tätigkeit die Ursachenforschung der Beschwerden, die auf unterschiedliche oder auf mehrere gleichzeitig eintretende Erkrankungen zurückzuführen sein können.

mehr



News

14.11.2022
Bluthochdruck im Auge behalten – Hypertonie-Zentrum des St. Anna Hospital Herne erfolgreich rezertifiziert

Ein Blutdruck zwischen 120 / 80 und 130 / 85 ist die Norm. Liegt der Blutdruck wiederholt über 140 / 90 sprechen Ärzte von Bluthochdruck (Hypertonie). Ein unbehandelter Bluthochdruck kann zu Durchblutungsstörungen wichtiger Organe, wie Herz, Gehirn, Augen sowie Nieren führen und begünstigt Herzinfarkte, Schlaganfälle und Nierenversagen. Das Team der Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital Herne hat seit vielen Jahren umfassende Erfahrung im Erkennen und Behandeln von Bluthochdruck. Die deutsche Bluthochdruck-Liga hat die Klinik erneut als Hypertonie-Zentrum zertifiziert und bestätigt damit seit 2009 die gute Versorgungsqualität.

Alle Nachrichten der Klinik für Innere Medizin, St. Anna Hospital Herne

Chefarzt
Prof. Dr. med. Klaus Kisters

Prof. Dr. med.
Klaus Kisters

Kontakt

Klinik für Innere Medizin
St. Anna Hospital
Hospitalstraße 19
44649 Herne
Fon: 02325 986-2101
Fax: 02325 986-2148
E-Mail: medklinik1@
annahospital.de

Ausgezeichnet als

European Hypertension Excellence Centre (ESH)

Zertifiziert als

Hypertoniezentrum (DHL)

 

 

Ausgezeichnet als
Top_Mediziner_2022_Bluthochdruck_Ernaehrungmedizin_Zuschnitt_Web_01.jpg
© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.