Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome
Klinik für Innere Medizin

News

 
Presse News 1 - 5 von 8

15.03.2022
stern-Ärzteliste erstmalig veröffentlicht – 11 Auszeichnungen für Ärzte der St. Elisabeth Gruppe

Gleich in der ersten Veröffentlichung der stern-Ärzteliste erhielten Ärzte der St. Elisabeth Gruppe insgesamt 11 Empfehlung als Top-Mediziner. Im Rahmen eines Anfang März 2022 veröffentlichten Sonderheftes gibt das Magazin stern in Kooperation mit einem unabhängigen Rechercheinstitut insgesamt mehr als 4000 Empfehlungen in über 105 medizinischen Fachgebieten. In die Liste aufgenommen wurden Ärzte, die in ihren Fachbereichen eine hohe Reputation genießen, von Patienten und Patientenverbänden besonders geschätzt werden oder sich in Fachgesellschaften, im Verfassen von Leitlinien oder Publikationen engagieren.

> Weiterlesen
21.12.2021
Auszeichnung für sein Lebenswerk: Prof. Dr. Klaus Kisters erhält Preis für seine Forschung zu Biofaktoren

Prof. Dr. Klaus Kisters, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital Herne, erhält den „Fritz Wörwag Lifetime Achievement Award 2021“. Der Preis würdigt die vielen Jahre seiner Forschung zu Biofaktoren mit herausragenden Erkenntnissen und sein Engagement in der Gesellschaft für Biofaktoren. Als Biofaktoren gelten unter anderem Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Dazu gehört auch Magnesium, das den Schwerpunkt von Prof. Klaus Kisters Forschungsarbeiten bildet.

> Weiterlesen
22.06.2021
Neuer Rekord – Ärzte der St. Elisabeth Gruppe erhielten insgesamt 13 Auszeichnungen als Top-Mediziner

Auch in diesem Jahr gehören mehrere Ärzte der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr laut Focus-Magazin zu den Besten des Landes. Insgesamt 13 Auszeichnungen wurden für die jeweiligen Experten auf den verschiedensten Fachgebieten vergeben – so viele wie noch nie zuvor. Seit mehr als 20 Jahren kürt das Magazin anhand verschiedener Kriterien die Top-Mediziner in Deutschland. Neben der fachlichen Kompetenz sowie Empfehlungen durch Fachkollegen und Patienten fließen auch das Behandlungsspektrum und die Forschungstätigkeit in die Bewertung mit ein.

> Weiterlesen
03.02.2020
Einsatz gegen jugendlichen Leichtsinn im Straßenverkehr – Herner Ärzte für ehrenamtliche Arbeit in der Unfallprävention geehrt

Die Prävention von Verkehrsunfällen durch Jugendliche ist das Ziel von „Crash Kurs NRW“. Für ihren persönlichen, ehrenamtlichen Einsatz im Rahmen des Projektes wurden Dr. Martin Placzek, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital Herne und Dr. Eyüp Ugrak, Oberarzt, nun mit einem Ehrenamtstaler des Innenministeriums NRW ausgezeichnet.

> Weiterlesen
14.12.2017
Magnesium: Ein Stoff mit vielen Wirkungen

Die medizinischen Anwendungsgebiete von Magnesium sind vielfältig und noch längst nicht vollständig erforscht. Die neuesten Erkenntnisse über die Wirkweisen des Mineralstoffes wurden kürzlich im St. Anna Hospital Herne diskutiert und vorgestellt. Die Gesellschaft für Magnesium-Forschung e. V. hatte zum 37. Symposium geladen. Gastgeber war Vizepräsident Prof. Dr. Klaus Kisters, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des St. Anna Hospital.

> Weiterlesen

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.