Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome
Klinik für Gastroenterologie

Willkommen in der Klinik für Gastroenterologie

In der Klinik für Gastroenterologie des St. Anna Hospital Herne nehmen spezialisierte Fachärzte die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungsapparates – vor allem des Magen-Darm-Traktes, des Gallenwegsystems und der Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse sowie der Leber – vor.

mehr

Bei der Traditionsveranstaltung "Gastroenterologischer Aschermittwoch" am 02.03.2022 informierten Experten der Klinik für Gastroenterologie und der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie online über die Diagnostik und Behandlung von Speiseröhrenerkrankungen. Hier ist die Veranstaltung zu sehen.



News

04.04.2022
Endlich wieder beschwerdefrei Schlucken – Schonende Behandlung von Achalasie im St. Anna Hospital

Achalasie – eine Krankheit, die nur selten vorkommt, aber unter der Betroffene stark leiden. Es handelt sich dabei um eine Verengung des Schließmuskels am Übergang von der Speiseröhre in den Magen. Aufgrund dieser Verengung können Speisen nur schwer oder teilweise gar nicht in den Magen gelangen. Für Patienten mit Achalasie ist es nun möglich mit Hilfe eines Endoskops besonders schonend behandelt zu werden – bei dem Behandlungsverfahren handelt es sich um die sogenannte Perorale Endoskopische Myotomie (POEM). Dies ist ein komplexes Verfahren, das viel Expertise benötigt.

Alle Nachrichten der Klinik für Gastroenterologie, St. Anna Hospital Herne

Chefarzt
Dr. med. Viktor Rempel

Dr. med. Viktor Rempel

Kontakt

Klinik für Gastroenterologie
St. Anna Hospital
Hospitalstraße 19
44649 Herne
Fon: 02325 986-2151
Fax: 02325-986-2148
E-Mail: gastroenterologie@annahospital.de

Zertifiziert als

Darmkrebszentrum (DKG)
Pankreaszentrum (DKG)
Speiseröhrenkrebszentrum (DKG)

 
Zentrum für Viszeralmedizin
(ISO 9011:2015)

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.