Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome
Klinik für Gastroenterologie

News

 
Presse News 1 - 5 von 29

12.09.2022
Experten informierten – Endosummer 2022 im St. Anna Hospital Herne

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit: Am Samstag, dem 10.09.2022, luden die Klinik für Gastroenterologie und die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne zum 14. Mal zur Fortbildungsveranstaltung Endosummer ein.

> Weiterlesen
04.04.2022
Endlich wieder beschwerdefrei Schlucken – Schonende Behandlung von Achalasie im St. Anna Hospital

Achalasie – eine Krankheit, die nur selten vorkommt, aber unter der Betroffene stark leiden. Es handelt sich dabei um eine Verengung des Schließmuskels am Übergang von der Speiseröhre in den Magen. Aufgrund dieser Verengung können Speisen nur schwer oder teilweise gar nicht in den Magen gelangen. Für Patienten mit Achalasie ist es nun möglich mit Hilfe eines Endoskops besonders schonend behandelt zu werden – bei dem Behandlungsverfahren handelt es sich um die sogenannte Perorale Endoskopische Myotomie (POEM). Dies ist ein komplexes Verfahren, das viel Expertise benötigt.

> Weiterlesen
15.03.2022
stern-Ärzteliste erstmalig veröffentlicht – 11 Auszeichnungen für Ärzte der St. Elisabeth Gruppe

Gleich in der ersten Veröffentlichung der stern-Ärzteliste erhielten Ärzte der St. Elisabeth Gruppe insgesamt 11 Empfehlung als Top-Mediziner. Im Rahmen eines Anfang März 2022 veröffentlichten Sonderheftes gibt das Magazin stern in Kooperation mit einem unabhängigen Rechercheinstitut insgesamt mehr als 4000 Empfehlungen in über 105 medizinischen Fachgebieten. In die Liste aufgenommen wurden Ärzte, die in ihren Fachbereichen eine hohe Reputation genießen, von Patienten und Patientenverbänden besonders geschätzt werden oder sich in Fachgesellschaften, im Verfassen von Leitlinien oder Publikationen engagieren.

> Weiterlesen
03.03.2022
Speiseröhre im Fokus – Experten informierten in Fortbildungsveranstaltung

Die Traditionsveranstaltung „Gastroenterologischer Aschermittwoch“ der Klinik für Gastroenterologie sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne fand am vergangenen Mittwoch, dem 02.03.2022, bereits zum 26. Mal statt – zum ersten Mal jedoch in digitaler Form. Ärzte aus unterschiedlichen Fachdisziplinen widmeten sich in diesem Jahr dem Thema Speiseröhre und präsentierten den Teilnehmern Methoden rund um die Diagnostik und Behandlung von Speiseröhrenerkrankungen.

> Weiterlesen
24.02.2022
Sodbrennen und Refluxkrankheit – Experten des St. Anna Hospital Herne informierten online

Dr. Viktor Rempel, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Dr. Nurettin Albayrak, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne informierten gemeinsam mit einer Expertin der Ernährungsberatung der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr am Dienstag, dem 22. Februar 2022, online über die Plattform Zoom über Sodbrennen und Refluxkrankheit.

> Weiterlesen

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.