St. Anna Hospital - News
Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

News

Presse News 6 - 10 von 79

23.03.2023
Robotergestütze Verfahren und Co. – Herner Orthopäden informierten über neue Operationstechniken

Um Patienten die bestmögliche Behandlung zu bieten, entwickeln sich Behandlungsmethoden stetig weiter. Die Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr informierten am vergangenen Mittwoch interessierte Fachmediziner im St. Anna Hospital Herne über Innovationen in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Dabei bildeten neue Operationstechniken einen Schwerpunkt der Veranstaltung. Besonders im Fokus: Das neue Roboter-System im St. Anna Hospital Herne, mit dem insbesondere Hüft- und Knieoperationen schonend durchgeführt werden können. An der Fachveranstaltungen konnte das Fachpublikum sowohl in Präsenz als auch online teilnehmen.

> Weiterlesen
03.03.2023
stern-Ärzteliste 2023: 9 Auszeichnungen für die St. Elisabeth Gruppe

Sie überzeugen in einer Befragung sowohl Patienten als auch ärztliche Kollegen. Sie engagieren sich in Fachgesellschaften, bei Leitlinien oder Publikationen: Auf der stern-Ärzteliste mit knapp 4.500 Empfehlungen aus 108 Fachbereichen stehen erneut Experten der St. Elisabeth Gruppe. Zum zweiten Mal veröffentlichte der stern in Kooperation mit einem unabhängigen Rechercheinstitut die stern-Ärzteliste in einem Sonderheft. Alle genannten Ärzte konnten ihre Expertise erneut beweisen und wurden bereits im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

> Weiterlesen
11.11.2022
Neun Kliniken der St. Elisabeth Gruppe als Top-Kliniken in Deutschland ausgezeichnet

Sie gehören zu Deutschlands besten Kliniken: Insgesamt neun Fachkliniken des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, des St. Anna Hospital Herne und des Marien Hospital Witten wurden vom Magazin „FOCUS-Gesundheit“ für ihre Behandlungsqualität ausgezeichnet. Darüber hinaus dürfen sich die drei Krankenhäuser über die Bewertung als Top-Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen freuen – das Marien Hospital Herne außerdem als Top-Krankenhaus deutschlandweit.

> Weiterlesen
07.11.2022
Expertise im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie erneut bestätigt

Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, das Teil des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist, wurde erneut am Standort St. Anna Hospital Herne von der Deutschen Wirbelsäulen Gesellschaft (DWG) als Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung ausgezeichnet. Damit bestätigt die Fachgesellschaft erneut die herausragende Behandlung des Zentrums bei sämtlichen Wirbelsäulenerkrankungen.

> Weiterlesen
22.09.2022
Neue operative und physiotherapeutische Behandlungsansätze bei sportartspezifischen Verletzungen

Am vergangenen Mittwoch, dem 21. September 2022, informierten Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik der St. Elisabeth Gruppe im Rahmen der Fachveranstaltung „Physiotherapie im Breiten- und Leistungssport – Umsetzung in der alltäglichen Praxis“ über innovative operative und physiotherapeutische Behandlungsansätze bei sportartspezifischen Verletzungen.

> Weiterlesen

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.