St. Anna Hospital - Übersicht
Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

Übersicht

Presse News 11 - 15 von 100

Was beim Umgang mit Gallensteinen wichtig ist – Experten des St. Anna Hospital Herne informierten bei Patientenveranstaltung

Am Mittwoch, dem 08.11.2023, informierten Experten des St. Anna Hospital Herne die Patienten und Interessierten im Rahmen einer Online-Veranstaltung über das Thema Gallensteine.

> Weiterlesen
Assistenzärzte trainieren geburtshilfliche Behandlungen mit Experten der St. Elisabeth Gruppe

Mit Beginn der Arbeit als Assistenzarzt in der Gynäkologie gehört die Arbeit im Kreißsaal zum Alltag. Assistenzärzte befinden sich in der Ausbildung zum Facharzt und vertiefen in dieser Zeit ihr praktisches und theoretisches Wissen. Diese Möglichkeit bot ihnen am vergangenen Samstag der Basiskurs Geburtshilfe „Fit für den Kreißsaal“, der von Experten des Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der St. Elisabeth Gruppe veranstaltet wurde. Zum Trainingsplan gehörten zum Beispiel die Naht von vaginalen Geburtsverletzungen, das Notfalltraining bei Blutungen oder die Mikro-Blut-Untersuchung.

> Weiterlesen
stern-Magazin kürt Krankenhäuser der St. Elisabeth Gruppe zu „Deutschlands ausgezeichneten Arbeitgebern Pflege“

Das St. Anna Hospital Herne und das Marien Hospital Witten, die zur St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr gehören, wurden beide vom renommierten stern-Magazin als „Deutschlands ausgezeichnete Arbeitgeber Pflege 2023/24“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung bestätigt die guten Arbeitsbedingungen in der Pflege, die in der gesamten Gruppe gelebt werden.

> Weiterlesen
Herner Experten informierten über die physiotherapeutische Behandlung von Patienten nach schweren Unfallereignissen

Im Rahmen der Fachveranstaltung „Physiotherapeutische Konzepte in der Behandlung von Patienten nach schweren Unfallereignissen“ informierten die Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik der St. Elisabeth Gruppe über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bei Patienten mit schweren Verletzungen nach Unfällen. Die Veranstaltung fand am 20. September 2023 im St. Anna Hospital Herne statt.

> Weiterlesen
Schmerz lass nach! – 5 neue Schmerztherapiesäle im St. Anna Hospital Herne

Ob nach einem Unfall, nach einer OP oder als Folge von Verschleißerkrankungen – Schmerzen hat jeder schon einmal erlebt. In der Regel lässt der Schmerz nach kurzer Zeit wieder nach. Doch was ist, wenn er auch nach mehreren Monaten nicht mehr verschwindet? Dann kann eine Schmerztherapie helfen. Diese besteht neben konservativen Maßnahmen wie Akupunktur, Medikamenten und Physiotherapie meist auch aus interventionellen Eingriffen am Rückenmark. Das Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie und Schmerztherapie, das Teil des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist, hat nun am Standort St. Anna Hospital Herne fünf neue Schmerztherapiesäle in Betrieb genommen. Ausgestattet mit modernster Technik werden hier Patienten nach neustem wissenschaftlichen Stand behandelt.

> Weiterlesen

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.