Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome

Ueberschrift:

News

Übersicht

 
Presse News 1 - 5 von 100

Theorie, Praxis und Live-OPs: Herner Spezialisten schulen thailändische Ärzte

Minimal-invasive Techniken bei Wirbelsäulen-Operationen sind auf der ganzen Welt gefragt. Daher reisten die Wirbelsäulen-Spezialisten der St. Elisabeth Gruppe in den vergangenen Tagen nach Südostasien, um ihr Wissen an Ärzte im thailändischen Bangkok weiterzugeben. Die Fortbildung vom 08. bis 10. Februar fand in Zusammenarbeit mit dem Bumrungrad International Hospital in Bangkok statt.

 

mehr
34 Jahre im Einsatz für die Krankenhaushilfe: Verabschiedung von Margret Schlüter

Am 01. Februar 2018 verabschiedete das St. Anna Hospital Herne Margret Schlüter und dankte ihr herzlich für den erfolgreichen Aufbau der Katholischen Krankenhaushilfe und ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement.

mehr
Fit durch den Winter mit Physiotherapie

Der Winter bringt nicht nur Kälte mit sich, sondern häufig auch Krankheiten wie Erkältung oder Grippe. Auch die Knochen und Gelenke werden durch die kalte Jahreszeit angegriffen und können geschädigt werden. Das Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik am Standort St. Anna Hospital Herne hilft mit wohltuenden physiotherapeutischen Anwendungen wie Massagen oder Öl- und Softpackbehandlungen.

mehr
Die Endometriose-Spezialisten: Im St. Anna Hospital finden Patientinnen Experten für die häufige Erkrankung

Starke Regelschmerzen, Zyklusstörungen, Unfruchtbarkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr – dies sind Symptome, die auf die chronische, gutartige Erkrankung Endometriose hindeuten können. Nach Schätzungen leidet etwa jede 8. bis 10. Frau daran. Dennoch wird die Krankheit selten sofort erkannt. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne ist als klinisch-wissenschaftliches Endometriosezentrum Stufe 3 zertifiziert. Hier treffen Patientinnen, die oft einen langen Leidensweg hinter sich haben, auf erfahrene Spezialisten.

mehr
Richtige Versorgung von Schwerverletzten: Fortbildungsveranstaltung am St. Anna Hospital Herne

Wie die Sterblichkeit bzw. Lebensqualität von Unfallopfern verbessert werden kann, stellten am vergangenen Mittwoch Experten in der Fortbildungsveranstaltung „S3 Leitlinie Polytrauma | Schwerverletzten-Behandlung“ am St. Anna Hospital Herne vor.

mehr

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz.