Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Geburtshilfe

Geburtserleichterung

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr Kind aus eigener Kraft zur Welt zu bringen. Gleichzeitig werden Ihre Vorstellungen vor und während der Geburt berücksichtigt. So erleben Sie bei uns eine natürliche und selbstbestimmte Geburt.

Wohlfühlen
Damit Sie sich bei uns wohlfühlen, bieten wir Ihnen während Ihres Aufenthalts im St. Anna Hospital:

  • individuelle familienorientierte Geburtsbegleitung
  • wohnliche Atmosphäre im Kreissaal
  • freie Bewegungsmöglichkeit
  • Atemunterstützung
  • Essen und Trinken nach Bedarf, solange es der Geburtsverlauf zulässt
  • Massage
  • warmes Wasser (Badewanne)
  • Anwesenheit von ein bis zwei vertrauten Personen
  • Arbeiten mit verschiedenen Positionen unter der Geburt

Schmerzerleichterung
Aufgrund dieser Rahmenbedingungen werden bei uns seltener Schmerzmittel gebraucht. Sollten Sie um Schmerzerleichterung bitten oder das betreuende Team dies für notwendig halten, können wir Ihnen die folgenden Möglichkeiten anbieten:

  • alternative Methoden, z.B. Homöopathie, Akupunktur
  • Schmerzmedikamente in Form von Zäpfchen und Spritzen und Tabletten
  • Pudendus-Anästhesie (lokale Betäubung des Beckenboden in der Endphase der Geburt)
  • Peridural-Anästhesie (PDA) durch unser Anästhesieteam

Gebärpositionen
Folgende Gebärpostionen sind bei uns möglich:

  • Hocker
  • stehend
  • Vierfüßler
  • Kreisbett
  • Wassergeburt
© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.