Zu den Inhalten springen
St. Anna Hospital
St. Vinzenz Gruppe
HomeHome
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

News

 
Presse News 1 - 5 von 19

07.06.2022
So viele wie noch nie: Ärzte der St. Elisabeth Gruppe erhielten insgesamt 14 Auszeichnungen als Top-Mediziner

Auch in diesem Jahr gehören mehrere Ärzte der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr laut Focus-Magazin zu den besten Medizinern des Landes. Dieses Mal sogar mit einem neuen Rekord: Insgesamt 14 Auszeichnungen erhielten die jeweiligen Experten auf den verschiedensten Fachgebieten. Seit mehr als 20 Jahren kürt das Magazin anhand verschiedener Kriterien die Top-Mediziner in Deutschland. In die Bewertung fließen neben der fachlichen Kompetenz auch Empfehlungen durch Fachkollegen und Patienten sowie das Behandlungsspektrum und die Forschungstätigkeit mit ein.

> Weiterlesen
03.03.2022
Speiseröhre im Fokus – Experten informierten in Fortbildungsveranstaltung

Die Traditionsveranstaltung „Gastroenterologischer Aschermittwoch“ der Klinik für Gastroenterologie sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne fand am vergangenen Mittwoch, dem 02.03.2022, bereits zum 26. Mal statt – zum ersten Mal jedoch in digitaler Form. Ärzte aus unterschiedlichen Fachdisziplinen widmeten sich in diesem Jahr dem Thema Speiseröhre und präsentierten den Teilnehmern Methoden rund um die Diagnostik und Behandlung von Speiseröhrenerkrankungen.

> Weiterlesen
24.02.2022
Sodbrennen und Refluxkrankheit – Experten des St. Anna Hospital Herne informierten online

Dr. Viktor Rempel, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie und Dr. Nurettin Albayrak, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne informierten gemeinsam mit einer Expertin der Ernährungsberatung der St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr am Dienstag, dem 22. Februar 2022, online über die Plattform Zoom über Sodbrennen und Refluxkrankheit.

> Weiterlesen
07.01.2022
Goldene Hochzeit dank erfolgreicher Tumorentfernung

Als sich Marianne Spaan vor neun Jahren mit der Diagnose Speiseröhrenkrebs im St. Anna Hospital Herne vorstellt, stehen ihre Überlebenschancen schlecht. Zum damaligen Zeitpunkt gibt es nur wenig standardisierte minimal-invasive Operationstechniken auf dem Gebiet der Speiseröhrenchirurgie. Zudem bringt die damals 69-Jährige eine Vorerkrankung der Lunge mit, die eine Operation riskant macht. Nur der Gedanke an ihre bevorstehende Goldene Hochzeit gibt ihr Zuversicht. Heute lebt sie gesund und tumorfrei.

> Weiterlesen
05.01.2022
Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie – Expertise des St. Anna Hospital bestätigt

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Anna Hospital Herne wurde als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie zertifiziert. Die Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie bestätigt die hervorragende Behandlungsqualität der Klinik.

> Weiterlesen

© St. Anna Hospital | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.